DSC00917Bei der weiblichen Jugend U20 holten die Mädels der LG Donau-Ries nach einem spannenden Duell mit der Mannschaft der LG ESV Augsburg-TSV Neusäß am Ende verdient den schwäbischen Meistertitel.

Nach einem guten Auftakt im Speerwerfen mit 33,39 m von Julia Schneider kompensierte die 4x100 m-Staffel in der Besetzung Ramona Schneider, Julia Schneider, Lena Humburger und Schlussläuferin Judith Genck ihre etwas unkonventionellen Wechsel souverän durch Wettkampferfahrung und besiegten ihre Konkurrentinnen trotzdem mit Bestleistung von 51,23 Sekunden. In den anschließenden Wettbewerben konnten unter anderem Corina Landherr mit 25,24 m im Diskuswurf und Franziska Huber mit 7,49 m im Kugelstoßen wertvolle Punkte für die Mannschaft sammeln.

DSC00892

 

 

 

 

In den weiteren Disziplinen Hochsprung, 100 m, 800 m und Weitsprung gaben die LG Mädels die knappe Führung nicht mehr aus den Händen und sicherten sich in der Endabrechnung den schwäbischen Titel.

Im schwäbischen Bobingen, der Wiege der deutschen Volkslaufbewegung, fanden die diesjährigen Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10 km statt, gleichzeitig wurden auch die Bayerischen Meisterschaften gewertet.

Johannes Estner vom TSV Nördlingen ging dabei für die LG Donau-Ries in der Juniorenklasse an den Start und konnte seine derzeit gute Form weiter bestätigen. Nach 33:08 Min. erreichte er das Ziel und belegte den 19. Platz in der Deutschen Meisterschaftswertung. In der Bayerischen Wertung erzielte er den 6. Platz. Mit dieser Leistung zeigte Johannes, dass er nicht nur zu den besten bayerischen Langstrecklern gehört, sondern auch Tuchfühlung zu Deutschlands besten Junioren hergestellt hat.

CIMG0790 - KopieJohannes Estner vom TSV Nördlingen ging beim Abendsportfest in Horgau über die 1000m bei den Männern an den Start. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 2:36,11 min. lief er überraschend als Erster über die Ziellinie. Beim Abendsportfest am vergangenen Mittwoch in Burgau stellte er erneut eine persönliche Bestzeit über 5000m auf. Mit 15:06,40 min. verwies er abermals die starke Männerkonkurrenz auf die Plätze und gewann mit über einer Minute Vorsprung seinen Lauf.

Mit dieser Zeit setzt sich Johannes hinter den deutschen Spitzenläufer Tobias Gröbl auf Platz zwei der aktuellen Schwäbischen Bestenliste.

Veranstaltungs-Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Veranstaltungen