Mönchsdeggingen/Ulm

In der Leichtathletik der LG Donau-Ries rollt es langsam wieder an. Ella Wiedemann aus Mönchsdeggingen nutzte die Gelegenheit und startete beim Mehrkampfmeeting in Ulm.

Durch die derzeitigen Umstände reiste sie mit nicht allzu großen Erwartungen ins Donaustadion. Nichts desto trotz wartete sie gleich am ersten Tag des Siebenkampfes mit drei persönlichen Bestleistungen auf. So konnte sie mit 1,48m im Hochsprung, einer Sprintzeit von 14,63sec. und 8,41m im Kugelstoßen den Tag mit 4,36m im Weitsprung abrunden. Zuversichtlich packte Ella den zweiten Wettkampftag an und prompt verbesserte sie ihre 80m Hürdenzeit auf 14,00sec. Obendrein landete der Speer mit persönlicher Bestleistung bei 25,94m. Nun musste sie nur noch beim 800m Lauf sicher ins Ziel laufen. Hierbei reichte ihre Zeit ( 3:06,35min) um mit 3094Punkten in der Altersklasse U16 die Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften zu erreichen, die hoffentlich im Oktober stattfinden können.


Veranstaltungs-Kalender

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4