Am Sonntag, 14.11.2021 fanden die schwäbischen Cross- und Waldlaufmeisterschaften ausgetragen vom LC Aichach statt. Die anspruchsvolle Strecke in Griesbeckerzell ist 1,3 Kilometer lang und wird je nach Altersklasse 1 bis 3 Mal zurückgelegt.

Nach einer Sportplatzrunde geht es auf einem Kiesweg bergab, anschließend eine Runde auf einer Wiese und dann über Feld- und Wiesenwege steil bergauf wieder zum Sportplatz zurück. Durch das kühle und feuchte Wetter eine nicht ganz einfache Aufgabe, da der Untergrund nass und matschig war. Für die LG Donau-Ries traten 6 Triathleten des TSV Harburg an, um sich so auf die kommende Saison für die Laufstrecke vorzubereiten. In der jüngsten Altersklasse starteten Maya Joachim (Platz 6 W9), Daniel Weiland (Platz 3 M8), Lorenz Owert (Platz 6 M8) und Maxime Westphal (Platz 8 M8). Die drei Jungs (Daniel, Lorenz und Maxime) sicherten sich den zweiten Platz in der Mannschaftswertung U10 männlich hinter der LG Augsburg. In der Altersklasse M11 war Joel Westphal am Start. Er erkämpfte sich im Zielsprint in einer Zeit von 5:21 Minuten den Vizemeistertitel. Bei den 13-jährigen schaffte es Luca Schreitmüller in einer Zeit von 5:13 Minuten als Erster seines Jahrgangs nach einer Runde ins Ziel und wurde damit schwäbischer Meister Crosslauf M13.

 Später zeigte der Trainer der Nachwuchsläufer des TSV Harburg, Benedikt Owert, der für die TG Viktoria Augsburg startete, über 3 Runden eine souveräne Leistung und siegte bei den Männern auf der Mittelstrecke (3,3 km) in beachtlichen 12:56 Minuten. Auch er holte sich dadurch den Schwäbischen Meistertitel 2021.


Veranstaltungs-Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Veranstaltungen