Der Seenlandmarathon in Pleinfeld am Brombachsee fand dieses Jahr zum zehnten Mal unter diesem Namen statt. Bei dem immer größer werdenden Event wurde ein Marathon, Marathonstaffeln, Schüler- und Hobbyläufe, ein Halbmarathon und eine Nordic-Walking-Strecke angeboten. Mit dabei wieder die Läufer des TSV Nördlingen, SV Mauren und des  TSV Oettingen.
Für den Marathon fiel der Startschuss bereits um 9 Uhr bei kühlen 10 Grad und leichtem Regen. Beim Marathon mußte der Brombachsee von den 144 Finishern zweimal umrundet werden. Erster beim Marathon wurde Andreas Doppelhammer von der M.O.N. in 2:51:50 Std., nur 4 Sekunden vor dem Einheimischen Michael Harrer ; schnellste Frau war Margarita Geistdörfer (ohne Verein) in 3:14:04 Std., vor Susan Weigert von der LG Vogtland in 3:16:46 Std. Von der LG Donau-Ries erreichte Rudolph Backof in 3:37:19 Std. (2. AK M60) das Ziel.
Der Halbmarathon mit 667 Finishern startete um 11 Uhr bei noch frischen 11 Grad und leichtem Nieselregen.  Die Oettingerin Raas Sitta wurde sechste in 1:32:21 Std.
Die Läuferinnen und Läufer  vom TSV Nördlingen, erreichten in folgenden Zeiten das Ziel: Hans Niederhuber 1:50:56 Std. (3. AK M65), Stefan Kirchner 1:53:13 Std. (35. AK M45), Brigitte Erdle 1:59:18 Std. (7. AK W45), Susanne Vierkorn 1:59:36 Std. (7. AK W50) und Ilona Hollndonner 1:59:51 Std. (11. AK W35).
Weitere Ergebnisse unter www.seenlandmarathon.de
Die hervorragende Verpflegung während und nach den Läufen und die perfekte Organisation des 2-Tages Events muss erwähnt werden.
 

Veranstaltungs-Kalender

November 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Nächste Veranstaltungen