Am Sonntag fanden  in der Linde-Halle in München im Rahmen des Linde-Cups die Wettkämpfe der Altersklassen 15 bis 19 statt.  Alle Einzelergebnisse bis zum 8. Platz werden als Punktewertung automatisch für die jeweiligen Vereine in die Mannschafts- und Cupwertung übertragen. Naturgemäß sind hier die großen Vereine im Vorteil, so dass für die LG hier mehr der Abschluss der Hallensaison mit der Aussicht auf eine der besonderen Medaillen mit dem Konterfei des Werner von Linde im Vordergrund steht.

Tamara Feder und Sebastian Pfeilschifter vom TSV Rain bestritten dort ihren allersten Stabhochsprungwettkampf. Für Sebastian wurde es mit übersprungenen 2 Metern ein gelungener Einstand. Die ein Jahr älteren Mädchen Jana van Noord und Mia Bergmiller nutzten die Möglichkeit auf der „nur“ 60-Meter langen Hürdenstrecke, sich bereits für die anstehende Freiluftsaison vorzubereiten. Beide zeigten einen sauberen und sicheren Lauf, trauten sich aber noch nicht voll anzugehen, so dass sie sich im Mittelfeld platzierten. Paula Nägler vom VSC Donauwörth durfte in ihrer Lieblingsdisziplin, dem Kugelstoßen antreten. In dem extrem großen Teilnehmerfeld zog sich der Wettkampf äußerst lang hin und es war schwer die Konzentration aufrecht zu erhalten. Mit einer Weite von 9,54 Metern blieb sie unter ihren Möglichkeiten, konnte sich aber über einen 6. Rang freuen. Ihr gleichaltriger Vereinskamerad Lucas Pohl stellte sich im Hochsprung und im Hürdenlauf der Konkurrenz. Leider war Lucas durch eine Verletzung gehandikapt und sprang  technisch nicht sauber. In einem starken Feld wurde er mit einer Höhe von 1,53 Metern letztlich Fünfter.

Höhepunkt in der Sporthalle waren wieder die Staffelläufe. In der Altersklasse wU18 traten dabei Jana van Noord, Mia Bergmiller, Marion Kleine und Pia Häselhoff über die ungewöhnliche Distanz von 4x200 Metern an. In einem spannenden Rennen verbesserten sie ihre Bestleistung auf 1:53,10 Minuten und wurden mit der Bronze-Medaille belohnt.

Den Abschluss bildeten die 800m-Läufe. Dort trat Anna Krämer bei den U18 in ihrem allerersten Hallenwettkampf an. Mit Unterstützung von Marion Kleinle kam sie schließlich als 4. Platzierte ins Ziel.


Veranstaltungs-Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2