Kreismeisterschaften in Horgau und in Schwabmünchen

Letztes Wochenende fanden in allen Altersklassen die Kreismeisterschaften statt. Während die erwachsenen Athleten und Jugendlichen sich am Samstag in Horgau der Konkurrenz stellen, starteten die Schüler von 15 bis 11 Jahren am Sonntag in Schwabmünchen.

Viele Athleten nutzen die Wettkämpfe als letzte Vorbereitung für die nun anstehenden Bayerischen Meisterschaften. So standen am Ende insgesamt 12 Kreismeistertitel für die LG Donau-Ries zu Buche.

Den Anfang machten die Jungs in der Altersklasse U20 in der 4x100 Meter-Staffel mit Felix Herrmann, Milos Pesut , Simon Bestler und Nick Krieger, die in einer Zeit von 48,02 Sekunden Kreismeister wurden, wobei Felix über die 200 Meter zusätzlich Vizemeister wurde.

Einen weiteren Titel errang der 16-jährige Christoph Humburger vom VSC Donauwörth in der Altersklasse U18 über die 800 Meter mit einer Zeit von 02:08,28 Minuten. Bei den Frauen musste sich Chiara Schuster über dieselbe Strecke mit 02:24,02 Minuten nur knapp einer Läuferin der LG Zusam geschlagen geben und wurde somit Vizemeister.

Am Sonntag zeigten vor allem die 15-jährigen Athleten, dass sie gut zum Saisonhöhepunkt vorbereitet sind. So gewann Marion Kleinle vom TSV Rain sowohl den Diskuswurf mit 24,31 Metern und den Speerwurf mit neuem LG-Rekord von 32,89 Metern, während Jana van Noord über die 100 Meter erneut unter 14 Sekunden lief und Zweite wurde. Weitere Plätze errangen Lisa Schwalbe (3. im Kugelstoßen) und Mike Berndorfer (Vizemeister Hochsprung). Den Titel über 100Meter ließ sie Michel Kolbe (11,70 Sekunden) von der LG-internen Konkurrenz mit Alexander Bauer (2. Platz) und Simon Gebert (4. Platz) nicht nehmen. Alexander gewann mit seinen Mitstreitern vom TSV Rain (Sebastian Pfeilschifter, Leon Sarwas, Edis Yilmaz) zuvor noch den Titel über die 4x100 Meter, während Simon Gebert mit neuer Bestleistung von 40,38 Sekunden Kreismeister über die 300 Meter wurde.

Die nächsten Titel gab es für den 14-jährigen Lucas Pohl über 80Meter Hürden und im Speerwurf mit einer tollen Weite von 29,69 Metern. Die gleichaltrige Vereinskameradin Paula Nägler verteidigte im Speer mit 30,80 Metern ihren Titel vom Vorjahr.


Veranstaltungs-Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3