Bereits zum 29. Mal fand am Tag der Deutschen Einheit traditionell der Buchdorfer Jedermannslauf statt. 121 Läuferinnen und Läufer, was neuen Teilnehmerrekord bedeutet, nahmen beim Hauptlauf über 10 Kilometer teil.

 Bei windigem Wetter, aber dennoch bei guten Laufbedingungen nahmen die Teilnehmer die Gelegenheit zur Vorbereitung auf die Jedermannslaufserie der LG Donau-Ries im Herbst wahr.
Wie bei allen Jedermannsläufen fiel der Startschuss Punkt 10 Uhr. Die Strecke führte über sehr gut gepflegte Waldwege am Rande von Buchdorf. Auf dem Siegerpodest standen zum Schluss die drei selben Männer
wie im Vorjahr; schnellster Läufer beim Hauptlauf war Florian Kohlmann von Arriba Göppersdorf in 36:21 Min. Ihm folgte auf dem zweiten Platz mit Sufiyaan Ashaaloo (TSV Oettigen) knapp zwei Minuten später ein Läufer der LG Donau-Ries, während Joachim Lang vom VSC Donauwörth mit seiner Zeit von 37:11 Min in seiner Alterklasse Zweiter wurde. Als erste Frau überquerte Katharina Kaufmann vom TSV Oettingen in 42:29 Min. die Ziellienie mit deutlichem Vorsprung vor der jüngeren Konkurrenz und wurde in ihrer Altersklasse natürlich auch Erste. Leider startete bei den Frauen keine einzige Teilnehmerin der LG Donau-Ries in der Hauptklasse.


Weitere Ergebnisse finden sich in der Läuferdatenbank unter
www.lg-donau-ries.de


Veranstaltungs-Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Veranstaltungen