Die LG sammelt weitere Titel

Eine Woche nach dem Mehrkampf richtete der Verein Auerbach-Streitheim bereits den nächsten Wettkampf aus - diesmal die Einzelmeisterschaften für Jugendliche und Erwachsene. An einem Tag OHNE Regen war sicherlich Anna Grasse vom TSV Nördlingen die auffälligste Athletin.

So gewann sie die 100m (12,81 sec) und 200m (26,43 sec)  in  hervorragenden Zeiten bei den U18, womit sie  auch die zweitschnellste Frau des Tages war. In derselben Altersklasse bestritt Ella Wiedemann (Mönchsdeggingen) einen kleinen Mehrkampf und startete über die Hürden, beim Weit- und Hochsprung. Während sie dabei über die Hürden in 17,40 sec neue Bestleistung lief, blieb sie im Hochsprung mit 1,38 m unter ihren Möglichkeiten. Bei den mU18 zeigte sich Patrick Kleinle im Kugelstoßen. Dort landete das 5 Kilo schwere Gerät bei 10,54 Meter nur 5 cm kürzer als der Erstplatzierte. Mit einer 1 Kilogramm leichteren Kugel gewann Julia Vogtmann zuvor den Wettbewerb der wU20 mit 10,28 Metern.

Positiv überrascht war das Trainerteam dann über die Sprintleistung von Mia Bergmiller bei den U20. Mit 13,44 sec über die 100 Meter wurde sie nicht nur Zweite, sondern kam trotz fehlendem Bahn-Training nahe an ihre Bestleistung heran. Im anschließenden Speerwurf fehlte ihr zwar die Lockerheit, trotzdem konnte sie sich mit 27,56 Meter über den Titel freuen. Für Freudenrufe sorgte zum Schluss Marion Kleinle bei den U20 im Diskuswurf. So behielt sie die Nerven und konnte endlich ihre Trainingsleistungen abrufen. Mit neuer Bestleistung von 29,45 Metern gewann sie den Wettbewerb ihre Altersklasse und qualifizierte sich auf Anhieb für die Bayerischen Meisterschaften nächstes Wochenende in Erding.  Zwei dritte Plätze im Sprint sicherte sich bei den Männer Felix Herrmann (TSV Nördlingen) mit 11,74 sec über 100m und 23,62 sec über 200m. Dicht gefolgt von Florian Gnad mit 23,94 sec über die 200m.

Weitere Ergebnisse:

wU18: Carmen Schulz 2. Platz im Diskus mit 23,78 m

mU18: Patrick Kleinle, 2. Platz im Speerwurf (700g) mit 38,39m

Frauen: Antonia Wiedemann, 5. Platz im Weit mit 4,44 Meter; Stefanie Stöckle, 3. Platz über 800m mit 2:33,31 min

Männer: Martin Kurnoth, 2. Platz über 800m in 02:09,63m; Elias Gnad, 5. Platz über 200m in 24,99 sec


Veranstaltungs-Kalender

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1